Skip to main content

Elektro-Transporter

OPEL E-Vivaro

Der elektrifizierte Opel Vivaro von emobile-transporter

Endlich gibt es einen alltagstauglichen Elektro Transporter. Das Offenbacher Start-Up Unternehmen emobile-transporter hat sich auf der Elektrifizierung von Opel Transportern gewidmet. Als erstes Produkt dieser Entwicklung feierte der Opel Vivaro Kastenwagen auf der IAA 2017 seine Weltpremiere.

Der Vivaro wird von einem 130 kW Elektro Motor angetrieben. Die notwendige Energie erhält der Motor aus einer Unterflur verbauten Lithium-Ionen Batterie aus dem Hause Samsung. Der Kunde kann bei der Bestellung standardmäßig zwischen einer 63 kWh und einer 83 kWh Batterie wählen. Auf Anfrage ist jedoch ein Upgrade bis zu einer 100 kWh Batterie und einer damit verbundenen prognostizierten Reichweite von 400 Km möglich.

Auch für Firmen, die das Fahrzeug lediglich im internen Werksverkehr, Flughäfen oder ähnlichen nutzen gibt es die Möglichkeit eine 43 kWh Batterie zu bestellen. Hierbei ist die Motorleistung allerdings bei 30 km/h ab geregelt.

Verfügbare Varianten

Bestellbar sind alle L2 Varianten des Serien Vivaro. Die Grundausstattung weicht ein wenig von dem Opel Standard ab. Die Vivaros von emobile werden Standardmäßig mit Klimaanlage, Sitzheizung, Fahrer-, Beifahrer-, Kopf-, und Seitenairbags angeboten.

Nutzlast

Die Nutzlast für die 63 kWh Variante liegt bei ca. 850 KG für den Kastenwagen und bei ca. 810 KG für die Combi Variante. Eine Auflastung auf 3,2 t Gesamtgewicht wird von emobile für 499 EUR netto angeboten. Die Auflastung auf 3,5 t beinhaltet dann eine Luftfederung und andere Felgen. Hier liegt der Aufpreis bei 3.990 EUR netto.

Telematik und Frontkamera

Wie schon bei dem Standard Vivaro lieferbar, bekommen Sie auch in der Elektro Variante des Vivaros das Telematik System von Masternaut. Zusätzlich bietet emobile noch die 630er Variante der Mobileye Frontkamera für 969,-- EUR netto an.

Erfahren Sie mehr über den neuen Elektro Vivaro  unter www.emobile-transporter.de

Informationen über Lademöglichkeiten zu Hause finden Sie auf unserer Website im Bereich Service.

1Messung basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEF). Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt.
³ Angaben laut emobile unter www.emobile-transporter.de

Erhältlich in: Aschaffenburg Frankfurt Darmstadt

PEUGEOT Partner

Elektrisierend: Peugeot Partner Electric

Mit dem Partner Electric bietet Peugeot eine bemerkenswerte Neuheit an: Der vielseitige Stadtlieferwagen wird rein elektrisch angetrieben und verfügt zugleich über hohe Alltagstauglichkeit. Für gewerbliche Kunden besonders interessant: Neben Leasing und Finanzierung gibt es das so genannte „Splitted-Offer“, bei dem die Batterie separat gemietet werden kann. Beträgt der Einstiegspreis für den Peugeot Partner beim regulären Kauf durch Gewerbekunden Listenpreis 26.100 Euro + Überführungskosten* zzgl. MwSt., liegt er beim „Splitted Offer“ für Gewerbekunden bei Listenpreis 20.800 Euro + Überführungskosten zzgl. MwSt. Die Batterie wird dann bei 96 Monaten Laufzeit zusätzlich über die Peugeot Bank gemietet.

Da das vielzellige Akku in moderner Lithium-Ionen-Technik unterflur positioniert ist, bleibt der umfangreiche Laderaum des Partner Electric erhalten. Die Kapazität ermöglicht – je nach Fahrweise, Witterung und Ladung – eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern (geprüfte Reichweite nach dem europäischen Standardzyklus NEDC, gemessen ohne zusätzlichen Verbrauch durch Heizung, Klimaanlage oder Beleuchtung). Der Elektromotor des Partner Electric leistet 49 kW (67 PS) und bietet aufgrund des bereits aus dem Stand anliegenden Drehmoments von 200 Newtonmetern viel Dynamik. So beschleunigt der Partner Electric in fünf Sekunden auf Tempo 50. Die Höchstgeschwindigkeit ist zugunsten einer Reichweiten-Optimierung auf 110 km/h beschränkt. Den Partner Electric gibt es in der Karosserievariante L1 (4,38 Meter Außenlänge, 3.300 Liter Ladevolumen) und der 25 Zentimeter längeren Variante L2 (3.700 Liter Ladevolumen). Diese Werte gehören, ebenso wie die Zuladung von bis zu 695 Kilogramm, zur Spitze des Segments.

Mit einem Klick erfahren Sie mehr über den Partner Electric.

Informationen über Lademöglichkeiten zu Hause finden Sie auf unserer Website im Bereich Service.

* Umgehende Fahrzeuglokalisierung (durch längeres Drücken der SOS-Taste oder automatisch nach Auslösung eines pyrotechnischen Elements), vorbehaltlich der Erklärung des Einverständnisses mit der Lokalisierung bei der Fahrzeugbestellung und nach Abschluss eines kostenlosen Vertrages.
Der Telematikdienst PEUGEOT Connect SOS steht vorb
ehaltlich der Zustimmung durch PEUGEOT nach
** Kostenloser Assistance-Dienst nur verfügbar während der Garantielaufzeit des Fahrzeuges.

1Messung basierend auf dem aktuell gültigen Messzyklus WLTP Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt. Weitere Informationen zu den CO2-Effizienzklassen einschließlich der grafischen Darstellungen finden Sie hier.

Erhältlich in: Darmstadt Michelstadt Pfungstadt